Skip to main content

Bautrockner kaufen – Ratgeber, Vergleiche & Tipps 

Bautrockner kaufen – Beratung & weitere Informationen: Bautrockner sind das Mittel der Wahl, wenn es der Luft viel Feuchtigkeit zu entziehen gilt. Aus diesem Grund finden Bautrockner am häufigsten in Kellern und Rohbauten Verwendung. In den letzten Jahren wurden deutschlandweit viele Menschen zu Bauherren, dementsprechend ist die Nachfrage nach Geräten hoch und die Angebote sind auch vielschichtig.

wolf-1454397_1280Von einfachen Luftentfeuchtern für Wohnbereiche bis zu industriellen Bautrocknern finden sich diverse verschiedene Entfeuchtungsgeräte. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ihnen alles Wichtige über Bautrockner&co kompakt und verständlich näher bringen. Schließlich haben wir auch schon die Flut an Informationen, die über die frischen Bauherren hereinbricht, erleben müssen.

Auch beantworten wir die Frage, ob und wann es sinnvoll ist einen Bautrockner zu mieten beziehungsweise zu kaufen. Auch wollen wir Sie bei der Auswahl des richtigen Bautrockners an die Hand nehmen. Unsere Empfehlung finden Sie direkt hier!

Unsere Empfehlung – Kategorie Bautrockner:

Unsere Empfehlung (Bautrockner) Atika ALE 500 Bautrockner

438,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *

Unsere Empfehlung – Kategorie Luftentfeuchter:

Unsere Empfehlung (Luftentfeuchter) Luftentfeuchter, Bautrockner Comedes Demecto 30 (bis zu 33l/Tag)

225,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *

Folgende Fragen werden in diesem Beitrag beantwortet:

  • Was sind Bautrockner und wann werden sie eingesetzt?
  • Ist ein Bautrockner das Richtige für mich?
  • Welche Arten von Entfeuchtungsgeräten gibt es?
  • Sollte ich lieber mieten oder kaufen?
  • Welchen Bautrockner sollte ich kaufen?
  • Und wo sollte man einen Bautrockner erwerben?
  • Was gilt es sonst noch beim Kauf zu beachten?

 

Für weitere Informationen sollten Sie sich unser FAQ besuchen. Dort finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen!

Unsere Kategorien: 

Wenn man sich mit dem Thema Bautrocknung beschäftigt, sollte man auch die verschiedenen Arten von Entfeuchtungsgeräten betrachten. Denn je nach Einsatzgebiet wurden verschiedene Typen von Luftentfeuchtern entwickelt, die wir Ihnen gern vorstellen wollen.

Es gibt zum Einen Luftentfeuchter, diese sind kleiner und konftable als die herkömmlichen Bautrockner. Mit ihrer geringeren Entfeuchtungsleistung sind sie ideal zur Feuchtigkeitsregulierung in bereits bewohnten Räumen geeignet, für den Hausbau oder in der Kellertrocknung weisen diese jedoch eine zu geringe Leistung auf, als dass echte Resultate erzielt werden könnten. Weitere Informationen zu Luftentfeuchtern

Industrielle Bautrockner bieten hingegen eine sehr hohe Entfeuchtungsleistung und finden deshalb auch in den Domänen der normalen Bautrockner Verwendung.  Weitere Informationen zu Industrie-Bautrocknern

 

Weitere Informationen zu den verschiedenen Arten finden Sie auf unseren thematischen Seiten!

Was ist ein Bautrockner und was bringt dieser?

Bevor Sie daran denken einen Bautrockner zu kaufen, sollten Sie sich über die (grobe) Funktionsweise und den Einsatzbereich informieren. Entfeuchtungsgeräte funktionieren nach dem sogenannten Kondensationstrocknungsverfahren, was verkürzt soviel bedeutet wie: (1.) Luft wird mit Ventilatoren angesogen und (2.) herabgekühlt, sodass sich Tau bildet. Dieser wird (3.) gesammelt und anschließend (4.) wird die Luft wieder erwärmt und zurück in den Raum geleitet.

Und das kann er:

  • Risiko von Schimmelbildung wird vermieden
  • Bauzeit wird erheblich verkürzt
  • wesentlich weniger persönlicher Zeitaufwand in der Bauphase
  • ohne häufiges Stoßlüften wird die Luft im Rohbau getrocknet
  • Wasserbehälter sollte ein Mal täglich geleert werden, alternative Entleerung über Schläuche
  • Innenarbeiten (Malerarbeiten oder die Bodenlegung) können früher beginnen
  • Folgekosten (vor allem Heizkosten) sind zukünftig deutlich niedrieger, da die Bauelemente getrocknet wurden
Mit einem Bautrockner sparen Sie Zeit, Geld und verhindern Schimmelbildung!

Worauf kommt es bei einem Bautrockner an?

exclamation-point-1421016_640Wenn Sie einen Bautrockner kaufen oder mieten wollen, sollten Sie unbedingt auf folgende Punkte achten: 

  • Einsatzbereich: Sie sollten sich über das perfekt passende Entfeuchtungsgerät bewusst sein.
  • Preis: Der Preis ist wichtig, aber Vorsicht denn im Internet finden sich auch einige verdächtige Schnäppchen.
  • Entfeuchtungsleistung: Diese misst die Stärke des Geräts und ist sehr wichtig für das Gelingen ihrer Baumaßnahme.
  • Programme und Funktionen: Einige Bautrockner bieten Komfortfunktionen wie automatische Abschaltfunktionen
  • Stromverbrauch: Die Stromkosten sind nicht immens, dennoch nicht zu verachten. Unser Stromkostenrechner gibt Aufschluss über die Kosten.

maurer-1019810_640Einsatzbereich

Die Kellerentfeuchtung und der Hausbau bilden die beiden Haupteinsatzgebiete der Bautrockner. Seien es nun feuchte Kellergewölbe oder frische Estrich-Böden, überall wo viel Feuchtigkeit an die Luft abgegeben wird droht Schimmel. Genau hier kommen Bautrockner zum Einsatz!

„Bautrockner verkürzen ihre Baumaßnahme um ca. 40 – 60% !“

Wie sie vielleicht aus der Beschreibung der Funktionsweise erkennen konnten, erfordert der Betrieb eines Bautrockners eine Temperatur von mindestens 5 und höchstens circa 30 °C . Sehr effektiv funktioniert ein Bautrocknungsgerät allerdings erst ab 15°C, denn warme Luft kann deutlich mehr Wasser aufnehmen, dadurch kann ein Bautrockner bei gleicher Luftumwälzung deutlich besser arbeiten.


Preis

Bautrockner kosten sicher kein Vermögen! Gute Bautrockner lassen sich für 350 – 450€ finden, mehr dazu erfahren Sie in unserem Bautrockner Vergleich. Natürlich stellt sich die Frage, ob sie einen Bautrockner kaufen oder mieten sollten. Wobei ein gekaufter Bautrockner sich schnell als lohnenswerte herausstellt.


Entfeuchtungsleistung 

Die Stärke eines Modells wird über die entzogene Feuchtigkeit während eines Tages beziffert. Bautrockner bieten hier ein gutes Verhältnis aus Entfeuchtungsleistung (i.d.R. rund 50 Liter/Tag) und Mobilität.

Wenn Sie einen Bautrockner kaufen oder mieten wollen, sollten Sie auch mal einen Blick auf das Gewicht werfen. Mit durchschnittlich 15 bis 30 Kilogramm wiegen diese nicht gerade wenig, jedoch verfügen die meistens Fabrikate über Rollen und/oder Tragegriffe, die den Bautrockner mobiler machen.

Bautrockner sind zwar lauter als die kleinen Luftentfeuchter, aber dennoch ist deren Lautstärke nicht störend, wie sich in diesem Video sehen oder viel eher hören lässt.

Wie hoch muss die Entfeuchtungsleistung sein?

Dies hängt natürlich von ihrem Bauvorhaben ab. Generell sagt man, dass bei einem Neubau pro Etage 1 Bautrockner mit einer Entfeuchtungsleistung von mindestens 50 Liter/Tag verwendet werden sollte.

Vor- und Nachteile von Bautrocknern in der Übersicht:

Lautstärke nicht störend, hohe Entfeuchtungsleistung (ca. 50 Liter/Tag), Komfortabilität durch Transportgriffe und Rollen, moderater Anschaffungspreis

 

sportliches Gewicht, nicht bei jeder Raumtemperatur geeignet

Bautrockner kaufen oder mieten?

Viele Kunden, die uns kontaktiert haben, stehen genau vor der Entscheidung, ob sie lieber einen Bautrockner kaufen oder mieten sollten. Es ist natürlich eine wichtige Entscheidung, wir beleuchten beide Positionen auf der Geldebene.

Diese 3 Fragen sollten Sie sich stellen: 

Rechnen Sie etwa mit längeren Baumaßnahmen? Denn wenn das so ist, kommen Sie mit einem gekauften Bautrockner besser weg.

Plagen Sie sich mit wiederkehrender Feuchtigkeit? Gerade nasse Kellergewölbe sind leider nicht immer in wenigen Wochen zu trocknen, auch hier kann sich ein Kauf lohnen.

Auch wenn Sie ihr Bauprojekt zunächst nur in Teilen vollziehen, sollten sie einen Kauf in Erwägung ziehen. Auf jeden Fall lohnt es sich aber das Ganze durchzurechnen!

Wann sollten Sie einen Bautrockner lieber mieten?

Logischerweise sollten Sie genau einen Bautrockner lediglich anmieten, wenn Sie sich ganz sicher sind, dass sie diese 3 Fragen klar verneinen können.

Ein gekaufter Bautrockner hat keine größeren laufenden Kosten und spart auch Zeit. Bei einem Mietgerät müssen Sie Anlieferung, Verfügbarkeit, Abholung, Bezahlung und die Laufzeit organisieren – das alles erfordert Zeit!

Ab wann sollten Sie es sich ansonsten einen Bautrockner kaufen?

Wie bei vielen Anschaffungen gibt es auch hier genau den Zeitpunkt, an dem Sie mit einem Kauf günstiger sind als das Gerät zu mieten.

Wir stellen uns nun die Frage:

Nach wie vielen Wochen ist es günstiger einen Bautrockner zu kaufen, anstatt ihn zu mieten?

Genau diesen Zeitpunkt wollen wir in unserem kleinen Beispiel ermitteln:

  • In unserem Beispiel wählen wir das Leihgerät „Atika ALE 500“ (von bautrockner-mieten.de).
  • Die wöchentliche Mietkosten betragen 55€, wobei die erste Woche 65€ kostet.
  • Aktuell können wir diesen Bautrockner auf Amazon für 425€ erwerben (hier der Link zum ALE 500).

Nach Adam Riese macht das nach 8 Wochen: 65€ + 7*55€=450€.  Das Gerät kostet uns nur 425€, also rechnet sich der Kauf bereits nach 8 Wochen.

Wichtig ist hier zu erwähnen, dass sie sehr viel Geld sparen können, falls Sie planten mehrere Bautrockner zu mieten. An Stelle dieser könnten Sie, falls es technisch in ihrem Falle möglich ist, einfach einen Bautrockner kaufen und nacheinander in verschiedenen Räumen oder für verschiedene Projekte einsetzen.

Warum Sie einen Bautrockner kaufen sollten:

  • Auch kann es sein (wir hoffen es mal nicht), dass Sie in einem Jahr wieder Probleme mit Feuchtigkeit haben.
  • Genauso gut können Sie einen Bautrockner ja gemeinschaftlich – etwa für eine Siedlung oder zusammen mit den Nachbarn – erwerben, denn da findet sich wirklich oft eine Verwendung!
Sicher wissen Sie nie, ob Sie jemals nochmal einen Bautrockner benötigen. Schon bei einem einzelnen längeren Einsatz oder wenn Sie nach Jahren erneut den Bautrockner bemühen, hat sich ein Kauf direkt gelohnt!

Wir können Ihnen jedenfalls nur dazu raten, sich einen Bautrockner zu kaufen!

 

Bautrockner kaufen: Kaufratgeber

In Neubauten oder beim Auftreten von Wasserschäden wird viel Feuchtigkeit an die Luft abgegeben. Eine hohe Luftfeuchtigkeit ist die Hauptursache für Schimmelbildung. Hier ist schnelles Handeln geboten: es gilt es durch Luftentfeuchter und Bautrockner dem Raum diese Feuchtigkeit wieder zu entziehen und so wieder Herr der Lage zu werden. Die leistungsfähigen Luftentfeuchter bezeichnet man als Bautrockner, denn hauptsächlich werden diese bei Neubauten verwendet.

Wo sollten Sie Bautrockner kaufen?

Es wird immer mehr online gekauft. Wieso sollten Sie deshalb ihren Bautrockner nicht auch im Internet erwerben? Zuerst denken Sie vielleicht an hohe Versandkosten, allerdings sind diese erstaunlich niedrig! Niedrige Versandkosten fallen beispielsweise bei dem DH55 von Rotfuchs fallen weniger als 9€ an oder bei dem Bautrockner ALE 500 müssen sie sogar gar keine Kosten für die Lieferung bezahlen.

Auch bei den Preisen müssen sich die großen Versandhändler nicht verstecken, sie können sogar oft bessere Konditionen bieten, als etablierte Baumärkte, da die Onlinehändler wesentlich weniger für Filialen und Mitarbeiter ausgeben müssen.

Wenn Sie sich für einen Onlinekauf entscheiden haben, stellt sich nur noch die Frage wo genau. Wir können Ihnen nur empfehlen ihren Bautrockner auf Amazon zu erwerben. Mittlerweile hat sowieso fast jeder einen Account beim Branchenprimus Amazon, deshalb ist es nur bequem und in Preisvergleichen schneidet Amazon auch Top ab!

Wenn Sie einen Bautrockner kaufen wollen, raten wir Ihnen zu Amazon!

Kaufratgeber: Fazit

Beim Kauf eines Bautrockner sollten Sie vor allem das Einsatzgebiet kennen. Bautrockner sind ideal für Baustellen und temporäre Entfeuchtungsmaßnahmen. Gerade im Puncto Mobilität sind Bautrockner nicht so schlecht, wie ihre Sperrigkeit zu vermuten lässt. Durch die installierten Rollen und Tragegriffe lassen sich diese flexible einsetzen. Für Angebote der besten Bautrockner sollten Sie unsere Bestseller ansehen – hier klicken!
Luftentfeuchter für Wohnbereiche und industrielle Bautrockner decken weitere Anwendungsgespräche der Geräte zur Luftentfeuchtung ab, aktuelle Angebote können Sie hier finden.

Weitere Hilfreiche Links: 

Unser FAQ: http://www.bautrockner-kaufen.info/faq/

Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Kondensationstrocknung